When you try to compile the WII Unscrambler in OSX using GCC (which is available with xcode tools) using:

gcc -o unsc04 ecma-267.c unscrambler.c

you'll receive a warning:
$ gcc -o unsc04 ecma-267.c unscrambler.c

unscrambler.c: In function ‘main':

unscrambler.c:128: warning: assignment makes pointer from integer without a cast

unscrambler.c:133: warning: assignment makes pointer from integer without a cast

/usr/bin/ld: Undefined symbols:

_fopen64


Easy solution:

Change the fopen64 parts of the unscrambler.c to "fopen" as OS X does not have'fopen64' since regular ‘fopen' works fine with 64-bit extents.

$ gcc -o unsc04 ecma-267.c unscrambler.c

$ ./unsc04

GOD/WOD unscrambler 0.4 ([email protected])

This program is distributed under GPL license,
see the LICENSE file for more info.

./unsc04 input output


EDIT: Over here you can get the universal binary

Just if someone cares:



  • Wissenschaftliches Arbeiten
    Festgelegt f_r 29. Januar 2007 von 14:00 bis 15:00

  • Dokumentenerstellung
    Festgelegt f_r 30. Januar 2007 von 14:00 bis 15:00

  • Computergrafik 1
    Festgelegt f_r 1. Februar 2007 von 14:00 bis 15:00

  • Rechnernetze 2
    Festgelegt f_r 2. Februar 2007 von 14:00 bis 15:00

  • Aktuelle Themen Internet
    Festgelegt f_r 5. Februar 2007 von 14:00 bis 15:00

  • Entwicklung von Medienanwendungen
    Festgelegt f_r 9. Februar 2007 von 14:00 bis 15:00

  • BWL
    Festgelegt f_r 5. M_rz 2007 von 09:00 bis 11:00

A short talk:

[youtube uTx2MAOspS4]


Great :D So please note: changing passwords to lowercase and leaving all the other vulnerabilities wide open doesn't do jack concerning security of your system ;)

Over here you can find the official recordings for the talks which were held on the 22c3 congress of 2006. Last years recordings were really informative and I can only recommend them. This year they encoded the files in an "IPod-compatible"; h.264 + aac mix (finally someone using the superior codecs).

btw: yes, I decided to switch my "main language"; to english from now on as far as my blog is concerend… lots of the stuff I do on a daily basis is written in english and so it's only logical to keep it.

Ich hab gerade rausgefunden, dass man unter OSX mit der Tastenkombination
apfel-shift-4

Schnell und einfach einen Screenshots machen kann.

Drückt man diese Kombination verwandelt sich der Cursor in ein Fadenkreuz und man kann schnell und einfach ein Rechteck ziehen welches man "abfotografiert"; haben will. Der fertige Screenshot landet als PNG Datei auf dem Desktop.

Da man im Normalfall nicht sieht ob Shift oder der lustige Sonderzeichenknubbel gedr_ckt wurden gibt es einen Registryeintrag der einem da Weiterhilft:

To enable the Cap/Shift and Dot indicator on the screen when typing:

- Using your favorite Registry Editor for Windows Mobile, go to \HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Keybd
- Create a DWORD called EnableIndicator with value of "1" (without the quotation marks)
- Save changes and exit the registry editor
- Power off your device (do not soft-reset it at this point—unwritten changes are still cached in RAM and powering off will flush them to ROM)
- Soft-reset your device (by inserting the stylus into the reset button hole)


Ich hab es einfach wieder aus und angemacht ohne Soft-Reset… klappt au

1. Das sollte ne Serverseitige _nderung sein → kein Clientupdate n_tig
2. Siehe: http://golem.de/0611/48691.html


Neue Funktion nur f_r Nutzer mit Gmail-Zugang-/content—>


Der Instant-Messaging- und VoIP-Client Google Talk kann ab sofort unter bestimmten Voraussetzungen auch Nachrichten an Kontakte verschicken, die gerade nicht online sind. Diese Botschaften werden dann _bermittelt, sobald der Empf_nger mit dem Google-Talk-Client online geht. Derzeit setzt diese Funktion einen Gmail-Zugang voraus.


Bisher konnten mit Google Talk nur Instant Messages ausgetauscht werden, sofern beide Kommunikationspartner bei dem Dienst angemeldet waren. Diese Beschr_nkung hat Google nun aufgehoben und erlaubt auch die Zustellung von Instant-Messages, wenn der Empf_nger nicht online ist.

Diese Neuerung ist allerdings an einige Bedingungen gekn_pft. Der Dienst steht nur f_r die Google-Talk-Nutzer bereit, die einen Gmail-Zugang besitzen und die Funktion f_r den Chat-Verlauf muss aktiviert sein. Dann erh_lt ein Google-Talk-Nutzer entsprechende Offline-Nachrichten, sobald er sich anmeldet. Falls der Empf_nger der Offline-Botschaft vor einer Anmeldung bei Google Talk auf sein Gmail-Postfach zugreift, erscheint diese als ungelesene Nachricht im Gmail-Posteingang.

Google Talk steht f_r die Windows-Plattform in deutscher und englischer Sprache zum Download bereit. Die Anmeldung f_r den Dienst verlangt mindestens einen Google-Zugang, den jeder Interessent kostenlos anlegen kann. Erst mit einem Gmail-Zugang steht aber die neue Funktion bereit.

XDA Mini S

Wenn jemand nicht genau weiss wie er bei seinem XDA Mini (s) Umlaute hinbekommt:

Einfach den Buchstaben tippen und danach die "Kreis"; Taste links unten + Leerzeichen, dann wird z.b. ein u zum _ usw

Wer seinen Router mit dd-wrt geflashed hat, kann in diesem sehr ausf_hrlichen Blog Post die Bedeutung der einzelnen Optionen der WEB-GUI nachlesen.